Die "Roulotte routière" ist fürs 21 Jahrhundert konzipiert. Der Nomadengeist bleibt erhalten, aber in einer Welt wo die Autos die Pferde ersetzt haben. Zigeunerwagen wurden durch Wohnmobile ersetzt, die das Symbol für bezahlten Urlaub, Ferien und für die Freiheit darstellten, mit seinem kleinen Zweitwohnsitz zu verreisen. Heute ist unsere Lust, auszubrechen, zu reisen und Begegnungen zu erleben immer nach da, verbunden mit dem Bedürfnis, zu den echten Werten und den wirklich schönen Dingen zurückzufinden. Die Roulotte ist ein Cocon, ein individueller geschützter Raum, kein Serienmodell. Welche Freude, die Straßen mit einem traditionellen mobilen Zuhause entlangzufahren, nachhaltig und an unsere neue Lebensweise angepasst.

Unsere Straßenroulotten sind aus Holz, meinen es gut mit der Umwelt, und können Energie unabhängig sein. Sie sind auch handgefertigte Produkte, in Frankreich und von RouléRêve gebaut. Wir setzen die gleichen hochwertigen und verträglichen Materialien wie bei den anderen Wagentypen ein.

Die für Straßen zugelassenen Wagen

Roulotte routière
Roulotte homologuée pour la route
Roulotte homologuée pour la route
Roulotte avec carte grise
Roulotte routière
Roulotte routière
Roulotte avec carte grise
Roulotte homologuée pour la route

Unsere Straßen-Roulotten sind für Fahrten zugelassen (TÜV Frankreich). Dies bedeutet dass sie eigene Papiere bekommen. Diese gelten, versicherungstechnisch, für die komplette Roulotte und nicht nur für das Gestell.


In Frankreich, möglicherweise auch in Deutschland, muss die Fahrerin oder der Fahrer den Führerschein Klasse B mit Schlüsselzahl 96 (circa 7 Extra-Stunden und 250 eur, keine Prüfung) besitzen.

.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now